Trainer

Catalin Frasin wurde 1969 in Rumänien geboren. Im Alter von 6 Jahren begann er mit dem Fechten bei CSS (Schul-Sport-Club) Slobozia und focht dort 8 Jahre, bis er nach Brasov (Kronstadt) in das Olympic Centre wechselte. Mit 16 Jahre wurde er in die Junioren-Nationalmannschaft Rumäniens aufgenomen und erreichte mit dieser den Balkan Meistertitel und den 9. Platz bei den Weltmeisterschaften 1989 in Athen. 1988 wurde er rumänischer Staatsmeister und gewann auch ein wichtiges Turnier in Polen (Lancut). 1992-1996: 5 facher OÖ Landesmeister, Gewinner der Adlerklaue Villach, Akademische Meisterschaften und 2012 Salzburger Landesmeister (Bild).

Fechttrainer-Kenntnisse sammelte er in seiner langjährigen Profikarierre bei Olympic Centre in Rumänien, die später in Österreich bestätigt wurden – z.B. beim Fechtclub Eternit Vöcklabruck als Trainer und aktiver Fechter. Er erreichte in den 1990er Jahren den Vizestaatsmeister Titel und 2x den 3. Platz bei den österreichischen Staatsmeisterschaften. Außerdem absolvierte er unzählige Fecht-Camps in seiner über 30-jährigen Fechtkarriere!
Catalin Frasin ist ein in Österreich ausgebildeter Fechtinstruktor und Trainer.

Catalin Frasin | Tel.: +43 (0)660 5624966 | E-Mail: info@fechtclubengardesalzburg.com

Beliebte Posts:

Salzburger Landesmeisterschaften 2018

Adlerklaue 2018 - Villach