Österreichische Staatsmeisterschaften der Junioren, Graz 2014


Am Samstag den 15. März fanden in Graz die Österreichischen Staatsmeisterschaften der Junioren statt. Unser Verein nahm mit zwei Fechtern teil: Philipp Kaiser und Philip Frasin.

Philipp Kaiser kämpfte tapfer. Er führte sogar 2 mal 4-2, verlor aber 4-5 und scheidete in der Gruppenphase aus. Platz 17.

Philip Frasin überstand die Gruppenphase mit 2 Siegen und verlor das erste KO Gefecht gegen M. Oberhuber aus Wien. Platz 13.

Staatsmeister wurde Fabian Herbst vom Fechtklub Villach.

Gratulation an unsere Fechter!

Kommentare

Beliebte Posts:

Salzburger Landesmeisterschaften 2018

Adlerklaue 2018 - Villach